Donnerstag, 1. Mai 2014

Caesar trifft die Dschungel-Stars

… zumindest zwei davon (bis jetzt!).

Heute war ich in Gelsenkirchen beim „Bildrenntag 2014“ auf der Trabrennbahn. Und was glauben Sie, wen ich dort traf?

Es waren Melanie Müller

Bild ist nix ...

… und Julian F.M. Stoeckel.


Zu diesen Bildern muss ich noch erläutern:

Als ich das Bild mit Melanie machte, standen wir beide dicht gedrängt in einer Gruppe von Leuten und es war kaum Platz, zudem hielt ich in einer Hand die Kamera und konzentrierte mich darauf, uns beide ins Bild zu bekommen. Außerdem war Melanie sehr unverschämt und biestig. Als hätte sie ihre Medikamente falsch dosiert! Diese Situation ist der Grund, weshalb mir auf diesem Bild leider das Lächeln fehlt.

Das Bild mit Julian gelang besser, weil in dem Augenblick nicht so viele Leute um uns herum waren. Als ich ihn um das gemeinsame Foto bat, sagte Julian zu mir: „Aber sehr gerne, mein Hase!“ – Dabei hatte ich mich ihm in diesem Moment noch gar nicht als „Caesar“ vorgestellt. Als ich ihm das aber dann sagte, war das natürlich der Knaller schlechthin.

Jetzt bin ich gespannt, wen von den Dschungel-Stars 2014 ich als nächstes treffe. Vielleicht sogar – als Krönung aller Träume – Larissa? Tja, wer weiß? Schauen wir einfach mal ….. 

 ***** 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis:

Wer einen Kommentar schreibt, muss einen Namen und eine URL oder Email-Adresse angeben.

Anonyme Kommentare werden hier NICHT mehr veröffentlicht.

----------------------------------------------------------------------------